Antike Realoption

Herbert Artikel

Die erste Option war eine Realoption

In der Antike sicherte sich der Philosoph und Mathematiker Thales von Milet eine Option auf alle Ölmühlen, indem er eine Prämie für deren Reservierung zu einer vorab fixiert Miete zahlte. Er beherrschte damit die Olivenernte der Insel, ohne sie selbst zu einem bestimmten Preis kaufen zu müssen. Bei schlechter Ernte verzichtete er zu pressen – bei guter Ernte presste er teuer

Sie lässt ahnen, dass Realoptionen den Wert von Investitionsprojekten maximieren.